Offene Fonds bald zu?

Im Oktober 2010 werden einige offene Fonds zwei Jahre lang geschlossen sein. Dann sieht das Gesetz vor, dass sie wieder geöffnet werden und sei es um den Preis der Notverkäufe und Preisabschläge. Die Branche ist im Dilemma: Im Oktober öffnen und die ganze Assetklasse möglicherweise nachhaltig schädigen oder mit der Regierung spielen und die Fonds stärker regulieren?  Ich vermute, dass die Entscheidung längst gefallen ist und die Anbieter dieser Fonds eine regulieren vor Allem der Haltedauer und von Kündigungsfristen gerne in Kauf nimmt, um ein Armageddon im Oktober zu vermeiden.  

Hier das Handelsblatt: Immobilienfonds in Not – was Anleger wissen müssen

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.